BVV

Betriebsvermögensvergleich.
Durch den BVV erfolgt die Gewinnermittlung bei bilanzierenden Unternehmern. Der Gewinn entspricht dabei der Differenz zwischen dem BVE und dem BVA.

Ist ein Unternehmer nicht zur Bilanzierung verpflichtet, kann die Gewinnermittlung außer durch BVV auch durch eine EÜR erfolgen.

BW

Buchwert
Der Buchwert bezeichnet den Wert, mit dem ein Wirtschaftsgut in der Buchhaltung verzeichnet ist. Er entspricht im Regelfall den AK abzgl. der AfA.

Der Buchwert kann geringer sein als der Zeitwert des jeweiligen Wirtschaftsguts („stille Reserve“).

BVA

Betriebsvermögen am Anfang eines Wirtschaftsjahres.
Das BVA entspricht grds. Dem BV am Ende des vorangegangen WJ (BVE).

BVE

Betriebsvermögen am Ende eines Wirtschaftsjahres.
Die Differenz des BVE zum vorangegangenen BVA entspricht dem im WJ erzielten Gewinn.